Tradition Innovation Qualität

Tradition und Historie

Der schnelle Klick
Home | Impressum | Rechtliche Hinweise | Kontakt | Links | So finden Sie uns
Magnesium
Magnesium Verla
Neu: Leihfilm
Sie sind hier: Home » Unternehmen » Tradition und Historie
Verla-Pharm – geprägt durch Tradition und Historie.

Eine Arzneimittelmarke im Wandel der Zeit
Im Oktober 2007 wurde das blau-gelbe Magnesium aus der Apotheke 50 Jahre. Die stetig  positive Entwicklung des Markenartikels Magnesium Verla hat einen entscheidenden Einfluss auf  das Unternehmenswachstum und das Ansehen der Verla-Pharm am Markt. Hinter dem Slogan „Mineralstoff-Kompetenz im Zeichen der Raute“ verbirgt sich eine traditionsreiche Erfolgsstory mit wissenschaftlich fundiertem Hintergrund.

Am Anfang war der Pioniergeist
In Tutzing am Starnberger See startete im Jahr 1949 Apotheker H. J. v. Ehrlich mit dem Wiederaufbau seiner Existenz. Der damals 30jährige Apotheker führte in fünfter Generation eine lange Familientradition weiter und hatte bis zur Vertreibung und Enteignung in Reichenberg/Sudetenland selbst die Löwen-Apotheke geleitet. Das Traditionshaus für Gesundheit und eigene Medikamentenherstellung war zu seiner Zeit vorbildlich und führend, so dass der engagierte Apotheker schon damals 30 Mitarbeiter beschäftigen konnte. Auch wenn nach Kriegsende alles verloren schien, konnte ihm doch keiner den Willen zum Neuanfang nehmen. Sein Kapital waren die Rezepturen aus der Apotheke und der Pioniergeist, der alle erfolgreichen Unternehmer dieser Nachkriegszeit auszeichnet. Der Firmenname des neu in Tutzing gegründeten Unternehmens erinnert an die langwährende Apothekertradition der Familie und bedeutet:

 
Von Ehrlichs Reichenberger Löwen-Apotheke - abgekürzt: VERLA.

 
VERLA-Produkte reüssierten kontinuierlich bei Ärzten, die von engagierten Außendienst-Mitarbeitern besucht wurden und damit die Tradition der Reichenberger Apotheke fortsetzten. Qualität, Vertrauen und Seriosität waren die unternehmerische Prämisse. Die Markenprodukte waren allgemein in der ärztlichen Praxis bekannt. Der eigentliche Unternehmenserfolg basierte zu dem Zeitpunkt auf dem persönlichen Engagement bei den Praxisbesuchen und auf der langfristig angelegten Preispolitik. Verla bedeutet - auch heute noch - Qualität zum günstigen Preis. Wirtschaftliches Vorgehen und unternehmerische Verantwortung für die Mitarbeiter/innen bestimmte schon damals den Aufbau von Verla-Pharm.

 

VERLA-PHARM Arzneimittel
Hauptstraße 98
82327 Tutzing

Tel.: (0 81 58) 257 - 0
Fax.: (0 81 58) 257 - 254

Email-Kontakt