Magnesium Verla® Brausetabletten

Zum Auflösen in Flüssigkeit

Magnesium ist ein lebensnotwendiger Mineralstoff, der für eine Vielzahl von Körperfunktionen benötigt wird. Aufgrund einseitiger Ernährungsgewohnheiten, veränderter Anbau- und Düngungsmethoden und Lebensmittelbearbeitungsprozesse (z. B. weißes Mehl, rieselfähig gemachtes Speisesalz) ist eine ausreichende Versorgung mit Magnesium heute nicht immer gewährleistet. Ein erhöhter Magnesiumbedarf, z. B. in der Schwangerschaft und Stillzeit sowie Verluste über den Darm oder Urin (z. B. bei Krankheiten wie Diabetes, durch die Einnahme von Medikamenten oder bei Stress) können ebenfalls zu einem Magnesiummangel führen. Ein Mangel an Magnesium kann sich in einer Vielfalt von Beschwerden äußern, darunter Waden- und Zehenkrämpfe, Verspannungen im Nacken-, Schulter- und Rückenbereich, Lidzucken, Nervosität, innere Unruhe, Kopf- und Herzbeschwerden oder vorzeitige Wehen in der Schwangerschaft. Die Magnesium-Arzneimittel von Verla-Pharm beseitigen den Magnesiummangel und sind gut verträglich. Unser Magnesiummangel-Check hilft Ihnen, Ihre persönliche Magnesiumversorgung zu kontrollieren. Weitere Informationen können Sie sich unten herunter laden oder erhalten diese hier.

  • Arzneimittel; löst sich sprudelnd schnell in Wasser
  • Trägt zusätzlich zur Flüssigkeitversorung bei.
  • Mit organischem Magnesiumaspartat für eine gute Aufnahme im Köper
  • Frischer Geschmack nach Orange
  • Zuckerfrei
  • Glutenfrei und ohne Lactose
  • Rezeptfrei in der Apotheke erhältlich

Packungsgrößen
- 20 Brausetabletten (PNZ*: 04909902)
- 50 Brausetabletten (PZN*: 04909919)
*PZN = Pharmazentralnummer

Magnesium Verla®  Brausetabletten werden zur Behandlung von Magnesiummangelzuständen angewendet. Diese können z.B. Ursache für Störungen der Muskeltätigkeit (wie neuromuskuläre Störungen, Wadenkrämpfe) sein.
Für die richtige Dosierung lesen Sie die Packungsbeilage bzw. fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

1 Brausetablette enthält: 1623 mg Magnesiumbis(hydrogenaspartat)-Dihydrat, entsprechend 121,5 mg Magnesium.

Wirkstoff: Magnesiumbis(hydrogenaspartat). Anwendungsgebiete: Behandlung von therapiebedürftigen Magnesiummangelzuständen, die keiner Injektion/Infusion bedürfen. Nachgewiesener Magnesiummangel, wenn er Ursache für Störungen der Muskeltätigkeit (neuromuskuläre Störungen, Wadenkrämpfe) ist. Hinweis: enthält Sorbitol und Natriumverbindungen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.